Suchen
Aktuelles
nächstes offenes Treffen/Sitzung Bündnis
BUNT STATT BRAUN
Mittwoch, 30. Mai  2018, 19.00 Uhr,
Restaurant Akropolis, Heinrich-Vogl-Str. 2, Ebersberg
Kontakt
Bündnis gegen Rechtsradikalismus im Landkreis Ebersberg - Bunt statt Braun  
c/o Kreisjugendring Ebersberg
Bahnhofstraße 12
85560 Ebersberg
T: 08092 21038
F: 08092 24615
kontakt(at)bunt-ebe.de
 
Intern

Links

 

Hier findet Ihr die offiziellen Adressen der Helferkreise in Bayern.

 

 

Alle folgenden Links werden über das ProAsyl-Symbol  aufgerufen, unabhängig davon, wer die Informationen zur Verfügung stellt, also z.B. auch der DFB oder der KLJB


Fakten gegen Vorurteile. Übersicht auf der Seite von pro asyl

Argumentationshilfe in kurzen Sätzen


Die Brandstifter. Rechte Hetze gegen Flüchtlinge

Broschüre von pro asyl und AAS (2014); Printform restlos vergriffen


pro Menschenrechte. contra Vorurteile. Fakten und Argumente zur Debatte über Flüchtlinge in Deutschland und Europa

 Broschüre von pro asyl und AAS (2014); Printform restlos vergriffen


Was tun, damit's nicht brennt? Leitfaden zur Vermeidung von
rassistisch aufgeladenen Konflikten im Umfeld von Sammel-
unterkünften für Flüchtlinge

Broschüre der MBR, BAG K+R und Evangelische Akademie zu Berlin (2014)


Auf der Flucht. Arbeitshilfe zum ehrenamtlichen Engagement in der bayerischen Jugendarbeit für junge Menschen mit Fluchterfahrung

Broschüre des Bezirksjugendring Oberbayern (Juli 2015)


Herzlich Willkommen: Wie man sich für Flüchtlinge engagieren kann

Broschüre von pro asyl (2015)


Was machen Asylsuchende, Landjugendliche und DU
in eurem Gruppenraum?

Ein Leitfaden für die Arbeit vor Ort von der KLJB (2015)


Wllkommen im Verein. Fußball mit Flüchtlingen

Broschüre des DFB und des Integrationsbeauftragten (März 2015)


Flüchtlinge privat aufnehmen – wie geht das?

Infoblatt von pro asyl (2014)


Asyl ist Menschenrecht

Ausstellung von pro asyl, die die Lage in Kriegs- und Krisengebieten sowie
in den
Nachbarregionen beleuchtet. Sie informiert über Fluchtursachen und Fluchtwege und berichtet über die Situation an den EU-Außengrenzen sowie im Inneren Europas und Deutschlands.

Die Ausstellung besteht aus 26 Themenplakaten (DIN A1) und kostet 60 EUR zzgl. 12,50 EUR Verpackung & Versand in Plakatrollen.


Postkarten zum Thema Asyl

Bestellbar bei der KLJB und zum Download